Dein Antlitz glänzt schöner als Gold

Gold zu Geld machen: In vielen Haushalten finden sich Reichtümer, von denen die Besitzer selbst meist nichts ahnen. Denn altes Zahngold, defekte Ketten und einzelne Ohrringe warten vergeblich auf einen erneuten Einsatz und könnten doch viel einfacher über Briefgold verkauft werden und damit die Familienkasse aufbessern. Wer zuhause auf die Suche nach altem Schmuck geht, wird sicherlich fündig werden. Auch nach Wohnungs- und Haushaltsauflösungen finden sich immer wieder Objekte aus Edelmetallen, die zwar für den Gebrauch nicht geeignet sind, jedoch aufgrund des Materialwerts durchaus einen hohen Wert besitzen. Portale wie Briefgold, die Gold und andere Edelmetalle auch in verarbeiteter Form ankaufen, können somit für ein Plus auf dem Konto sorgen und dienen dabei gleichzeitig als Abnehmer nicht mehr zeitgemäßen Schmuck oder nicht verwendbares Zahngold.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.